VLINSPERCH

Seit 1250 ragt das Castrum VlinsPerch über das Ausseerland und wacht gegenwärtig als Ruine Pflinsberg seit stolzen 771 Jahren über das wilde, teilweise sympathische Bergvolk.

Generationen ziehen vorüber wie dunkle Schatten der Sagen und Geschichten der Burg. Doch die Botanicals rund um diesen Kraftplatz bestehen immer fort. Sie sind zeitlos.

Zeitlos wie unser Gin.

D15A8925_edited.jpg
 
D15A8772_edited.png
 
1920px-Vischer_-_Topographia_Ducatus_Stiriae_-_300_Pflinsberg_bei_Altaussee.jpg

DER SCHWORZBRENNA VON VLINS

Eine Aufzeichnung aus einem anderen Jahrhundert

Die seit mehr als 7 Jahrhunderten existierende Legende vom Schworzbrenna von Vlins besagt, dass seine überaus tragische Geschichte kein gutes Ende finden wird. Vielmehr wird er, dessen Namen einer Nussschale im Universum gleicht, wohl auf ewig in den Gemäuern seiner damals so geliebten Burg-Matriarchin im Banne begraben bleiben.

 

KONTAKT

VLINSPERCH

Verkauf: +43 650-2708505

Rezepte: +43 676-7215002

Danke für's Absenden!

  • Facebook
D15A8824.JPG
 
D15A8602.JPG

IMPRESSUM

VLINSPERCH IG

Clemens Wittek & Lothar Hofer

Lupitsch 44

8992 Altaussee

UNTERNEHMENSGEGENSTAND

Erzeugung und Vertrieb von Lebensmittel